Philips: Neuer Electronic Program Guide (IP-EPG) heute! (Update 3)


Tachchen,

Philips führt heute ein Update an seinem IP-EPG durch!

  • neues Design
  • einige Verbesserungen im Optionsmenü (z.B. Kanal identifizieren wurde überarbeitet)
  • für die 2011er TV-Serien wird hierüber auch das USB-Recording gesteuert (ja, es ist dafür eine Internetverbindung notwendig)

Für Feedback und Probleme gibt es das offizielle Philips Support Forum.

Toengel@Alex

Update 1:

Philips IP-EPG (5.5.2011)

Update 2 (12.5.2011):

Der Fehler, dass man von einer Detailansicht einer Sendung nicht mehr in die Gesamtübersicht zurück kommt (der IP-EPG wurde beim Drücken der Zurück-Taste vollständig beendet), wurde für die 2010er TVs heute behoben.

Update 3 (1.8.2011):

Heute wurde das Fehlen der Uhr im deutschen IP-EPG behoben.

Quelle: Philips Support Forum

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter IP-EPG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Philips: Neuer Electronic Program Guide (IP-EPG) heute! (Update 3)

  1. div@ schreibt:

    Any news concerning usb record on 58PFL9955 ? Will it be possible?

  2. Fraaank schreibt:

    Hi!

    How did you install this new EPG? It doesn’t work for me.

    Kind regards,

    Fraaank

    • Toengel schreibt:

      Hi,

      you need to set up the EPG to use date from the internet (set up somewhere in the configuration of your TV). As far as I know, this does not work if you use the DVB-S2 tuner…

      Toengel@Alex

  3. Jens schreibt:

    Finde das neue EPG vom Design her richtig gut gelungen.
    Ein Bug, der mich aber wieder mal echt sauer macht und bei der letzten Version nicht vorhanden war: Wenn man von der EPG Übersicht aus in eine Sendung klickt, um Details zu sehen, so kommt man aus diesen Details nicht wieder in die EPG Übersicht zurück, sondern landet direkt im Fernsehbild und das EPG Fenster ist wieder weg. Gibt es da eine Taste, die ich übersehen habe oder ist das einfach mal wieder nicht richtig getestet worden?
    Von der fehlenden Uhrzeit möchte ich jetzt nicht sprechen

    • Toengel schreibt:

      Hi,

      die fehlende Uhrzeit scheint nur in der deutschen Version zu fehlen. Ist der IP-EPG auf z.B. Niederländisch, gibt es eine Uhr.

      Das man nicht zurück kann, ist ein Bug… den haben alle ;-)

      Toengel@Alex

  4. Torsten schreibt:

    Hi,

    und die DVB-S2 User können wieder dumm aus der Wäsche schauen. DVB-S2 am Philips 9705 zuschauen macht da echt keinen Spaß.

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      - Uhr-Bug ist bestätigt und es wird daran gearbeitet
      - IP-EPG sollte auch mit DVB-S2 laut Net-TV-Team gehen – wird gerade untersucht

      Toengel@Alex

      • Torsten schreibt:

        Danke für deine Antwort. Was ich eigentlich meinte ist das der Sattuner wening komfortabel ist. Beim umschalten wird zwischen den Sendern wird keine Information angezeigt, was gerade läuft etc. Das können sogar die günstigsten Satbox.
        Sonst bin ja Glücklich mit dem Gerät

        Mfg
        Torsten

        • Toengel schreibt:

          Tachchen,

          das ist bei allen Tunern so (also auch Analog, DVB-T und DVB-C). Grund hierfür ist, dass Philips für dieses Feature keine Lizenz hat…

          Toengel@Alex

      • Hans schreibt:

        Gibt es bzgl. 9705 und IP-EPG bei DVB-S2 schon eine Antwort/Lösung?

      • Robert schreibt:

        Hi Alex,
        bezieht sich deine Aussage, dass IP-EPG auch mit DVB-S2 läuft nur auf die 2011 Modelle oder auch auf die 2010 Modelle?

  5. Hans schreibt:

    In den Optionen fehlt der Punkt, um auf die aktuelle Zeit wieder zurück zu kommen.
    Sehr ärgerlich, wenn man am Vormittag nachsehen will, was am Abend spannendes kommt. ;-)

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      hat das Optionsmenü im IP-EPG nicht so einen Eintrag wie “Jetzt”… kann es gerade nicht nachprüfen…

      Toengel@Alex

  6. Peter Madey schreibt:

    Seit 13.05.2011 funktioniert IP EPG bei meine 40PFL9704 gar nicht mehr.
    Ich bekomme lediglich noch die Meldun g in Englisch (übersetzt: IP EPG meldet Fehler 500). Wer weis bis wann EPG wieder funktioniert

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      geht Net TV? Trotzdem mal probieren Net-TV-Speicher zu löschen. Wenn dann immernoch Probleme da sind, Hotline anrufen.

      Toengel@Alex

  7. Guido schreibt:

    Hallo,

    kann mich hier nur der Fragen von Hans anschließen.

    Vielleicht hat einer eine bessere Informationsquelle als ich. Meine letzte Auskunft von Philips Deutschland Ende Mai. “Pech gehabt – gibt es nicht und wird es auch nicht geben!” Obwohl in der Produktbeschreibung hierbei keine Ausnahme beschrieben war. Philips veräppelt halt die Kunden. Genauso wie mit Hbbtv – die RedButton Lösung wird es auch nicht geben für DVB-S. Kein Wunder das Philips wirtschaftliche Schwierigkeiten haben wenn man den Kunden mit geschickten Formulierungen und versprechen mit Updates die nicht kommen ködert – wird sich sowas immer Rächen.

  8. Demonoid schreibt:

    Ich bin stark am Philips PFL 7606K interessiert. Da passt alles, aber dass USB-Recording nur mit Internet gehen soll ist der Grund mir dieses Gerät nicht zu kaufen. Ich lasse mich nicht überwachen und kann es nicht ab, wenn man mir unnötigen Cloudkram aufzwängen will. Ich hätte lieber normales USB-Recording mit normalem DVB-EPG und nicht diesen IP-EPG-Schwachsinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s