Problembehebung bei Philips TVs (interner Speicher zu voll) – Update 1


Tachchen,

es kann vorkommen, dass die Philips TVs Probleme bereiten, da die intern geschriebenen Protokoll-Dateien zu groß sind bzw. zu viel Speicherplatz belegen.

Folgende Symptome können darauf hinweisen:

  • Software-Updates können nicht erfolgreich abgeschlossen werden (im 3ten Schritt bleibt der Ladebalken bei 80% stehen)
  • Kanäle sind nicht mehr richtig abgelegt
  • Menü-Einträge verschwinden im Home-Menü

Lösung:

  • Das Customer Service Menü öffnen (“123654” auf der Fernbedienung eingeben)
  • Rote Taste auf der Fernbedienung 1x drücken
  • “25327” (entspricht CLEAR) auf der Fernbedienung eingeben
  • TV ausschalten (Standby), 2 Minuten warten
  • TV komplett vom Strom nehmen (1 Minute warten)
  • TV neustarten

Toengel@Alex

Update 1 (5.7.2011):

Neustart am Ende genauer beschrieben

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Firmware, Grundwissen, Handbuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Problembehebung bei Philips TVs (interner Speicher zu voll) – Update 1

  1. Jörg schreibt:

    Mein 37PFL9606 macht nun schon zum 2. Mal das Prob.

    Nur kann ich die Geräte nicht mehr hinzufügen. Die Eingänge erscheinen erst gar nicht.

    Kann man hier die Garantie Schrotten?

  2. Jörg schreibt:

    Naja habe zunächst mal den TV neu Eingerichtet. Gut ist nur das man die Sendertabelle rücksichern kann. Das funktioniert 1A. Netzwerk bleibt im TV. Nur Farbe und AL und Sound muss neu gemacht werden. Nur alle 3 Wochen habe ich darauf auch keine Lust.

    Ich muss da noch mal bei Philips anfragen ob da nicht was im TV selber im argen liegt.

  3. Prao schreibt:

    Geht dabei auch die Senderliste verloren? Hab nämlich noch ein 2010er Modell bei dem die Senderliste nicht über das normale Menü zu sichern ist.

  4. rené engel schreibt:

    Hilfe kann 37-PFL-9606k/02 Fernbedienung nicht mit Blu-ray-Disc-Player Bedienen…Easylink EIn HDMI-Kabel auf HDMI 1-arc arc ausgeschaltet nichts geht…BITTE Hilfe unter xxx

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      hab deine E-Mail gelöscht, damit du nicht zugespamt wirst. Du kannst deinen BDP (welcher genau) nicht mit der TV-FB bedienen? Bei beiden Geräten mal Easylink ausschalten, neustarten, einschalten…

      Toengel@Alex

  5. VD schreibt:

    Hallo zusammen,

    habe mir gestern einen 40pfl8505k-Gerät gekauft. Leider bekomme ich über die Philips App “MyRemote”, iPhone 4s keine Verbindung zum Fernseher. Wenn ich auf “Control” in der App klicke sucht er sich kaputt findet aber das Gerät nicht.Simplyshare funktioniert einwandfrei. Der Fernseher ist via WiFi mit meinem LAN verbunden. Hat jemand einen Idee?

  6. VD schreibt:

    Hi, danke für die rasche Antwort. Das war das Erste was ich versucht habe, leider ohne Erfolg.Gruß VD

  7. VD schreibt:

    Hi, Ich kann JointSpace nicht aktivieren und ich weiß nicht wieso? Gruß VD

  8. Reni schreibt:

    Hallo – ich brauche Hilfe für meinen Dad. Er hat das Modell 32pfl7606k. Es sind alle HD Sender und alle Radiosender plötzlich weg. Etliche Neuinstallationen brachten keinen Erfolg. Er empfängt über Kabel. Was kann ich noch tun??

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      probieren, ob analoge Signale empfangen werden via Kabel. Wenn das auch nicht geht, ist mglw. der Kabelanschluss defekt oder der TV-Tuner.

      Toengel@Alex

      • Reni schreibt:

        Danke. Aber das ging auch nicht. Hier aber die Lösung – falls noch jmd das Problem hat:
        Erweiterter Suchlauf:
        Konfiguration – Sendersuche – “Sender erneut installieren” – Deutschland – Kabel (DVB-C) – Einstellungen – Frequenzsuche – Vollständige Suche – Frequenzintervallgröße – Wert 1 MHz – Fertig und Starten. Dann Geduld, dauert eine knappe Stunde – Ergebnis aber garantiert.

        Gruß Reni

  9. muab schreibt:

    Moin,

    habe das Problem das bei meinem Philips bei jedem Start alle externen Geräte verschwunden sind und das CI Modul muss neu Autenthifiziert werden. Hier laufen aber alle 5 Schritte einfach durch, also ein geringes Problem mit dem man noch leben könnte. Nervig ist aber wirklich das Einstellen aller externen Geräte.

    Wenn ich deiner Beschreibung folge gelange ich zwar über “123654” zu den 3 Infoseiten, aber da hörts dann auch auf. Keine Reaktion auf das Drücken der roten Taste noch auf die Eingabe von “25327”.

    Hast du noch einen Tipp für mich?

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      man bekommt keine Rückmeldung. Einfach machen und TV ausschalten… am besten dann auch mal 2-3 Minuten vom Strom nehmen.

      Toengel@Alex

      • muab schreibt:

        Ein Traum. Hab eben wohl zu schnell wieder eingeschaltet. Beim zweiten Versuch hats funktioniert.

        Tasuend Dank für deinen Blog hier. Hab ich erst nach 3 Tagen und etlichen Google-Suchen entdeckt.

        *Thumbs up*!!

  10. Phil schreibt:

    Hallo,

    seit einigen Tagen hab ich das Problem, dass sämtliche Geräte außer dem Blu-Ray Player einfach verschwunden sind und alle anderen HDMI Plätze ebenfalls nicht sichtbar sind.
    Ich hab die Methode mit dem Customer Service Menü mehrfach ausprobiert doch die Menü Einträge erschienen nicht wieder. Ich habe das Modell 40PFL8605K/02 und die Firmware ist auch auf dem neuesten Stand. Was könnte das Problem sein?

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      also wenn du manuell ein neues Gerät hinzufügen möchtest, sind nicht mehr alle HDMI-Anschlüsse vorhanden? Wenn ja, hiflt bei den TVs dann nur eine komplette Neueinrichtung… (ich weiß: total dämlich und nervig).

      Toengel@Alex

      • Phil schreibt:

        Am ersten HDMI Anschluss ist der Player dran, am HDMI 2 hatte ich den PC und bis gestern lief das alles perfekt. Dann war auf einmal der PC verschwunden und ich hab ihn umgesteckt auf den HDMI Side, lief alles gut bis heute morgen da war der PC wieder weg und der HDMI 3 Platz gleich mit. Wenn ich manuell ein neues Gerät hinzufügen möchte sind nur die Scart und Videoanschlüsse noch da. Vielleicht mach ich ja bei der Lösungsmethode etwas falsch, wenn ich dann 25327 eingeben will schaltet der Fernseher immer auf Kanal 7 bevor ich ihn mit Standby Taste ausschalte, ist das korrekt?

        • Toengel schreibt:

          Tachchen,

          du musst erst ins CSM gehen (TV Modus starten, dann 123654 drücken)… erst jetzt kannst du die Zahlenkombination drücken (Rot, 2, 5, 3, 2, 7) und anschließend TV ausschalten, Stecker ziehen.

          Aber ich denk nicht, dass das dein Problem lösen wird.

          Toengel@Alex

  11. Basey schreibt:

    Hi,
    erstmal Klasse Blog!
    Leider habe ich ein Problem mit meinem Philips TV.

    Angefangen hat es damit, dass ich die Senderliste bearbeiten wollte. Hat auch geklappt, alles sortiert. Problem es wurde nicht gespeichert. Fernseh aus und wieder an. Sortierung weg.

    Habe dann versucht ein FIrmware-Update zu machen (Über USB und Internet).
    Kein Erfolg.
    Fehlermeldung-Update:
    die software-aktualisierung konnte nicht abgeschlossen werden.
    Entfernen Sie alle angeschlossenen USB-Geräte,….

    Dann über Google-Suche folgende LInks von dir gefunden und auch alles ausprobiert.
    Leider ohne Erfolg.

    http://58pfl9955.wordpress.com/2011/04/26/problembehebung-bei-philips-tvs-interner-speicher-zu-voll/

    http://58pfl9955.wordpress.com/2012/06/14/philips-neue-firmware-140-48-fr-8000er-9000er-und-219-2010er-tv-gerte/

    Zuletzt hat mein Kabelanbieter die Frequenzen der Digitalen Sender geändert.
    Erneuter Sendersuchlauf usw. Sender werden gefunden! Schalte ich das Gerät aus und wieder an. Hat er wieder die alten Frequenzen, heißt kein Signal. Muss nun jedesmal manuell die Senderfrequenz einstellen.

    Mein Gefühl ist, dass der TV auf irgendeinem Stand geblieben ist und seitdem keine Änderungen mehr annimmt, nichts mehr speichert.

    Garantie ist leider aus.

    Fernsehmodell: philips 32pfl8605k/02
    Momentane Software: Q5551-0.75.13.9
    Release Notes: Release for TV550R1: Q5551-0.75.13.9

    Vielen Dank!

    Gruß

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      deine Firmware ist wirklich uralt. Die musst du via USB-Stick aktualisieren. Dazu den Stick mit FAT formatieren und dann darfst du NUR die autorun.upg auf den Stick kopieren.

      Toengel@Alex

      • Basey schreibt:

        Hi,
        danke für die schnelle Antwort und entschuldige für die späte Rückmeldung.
        Hat leider keinen Erfolg gebracht. Bleibt wie immer kurz vor Vollendung der Aktualisierung stehen und bringt den bekannten Fehler.

        Gruß
        Basey

  12. Pingback: Net TV

  13. Pingback: Bitte ein Bild! | dasaweb

  14. DR schreibt:

    Hi, habe leider auch das Problem mit nem 46pfl5507k_12 version 100.0 lässt sich nicht installieren auch nach dem versuch den internen Speicher zu löschen. Sender werden nicht mehr installiert und wlan sowie lan erkennt er gar nicht erst obwohl beides vorhanden und angeschlossen ist. Das einzige was funktioniert hat war das upgrade der standby software auf 99.0. Nun bin ich echt ratlos. VG, DR

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      mit “lasst sich nicht installieren” kann man nicht viel anfangen – was passiert denn? Hast du meine Installationsanleitung mal probiert? (rechte Spalte im Blog weit oben)

      Toengel@Alex

      • DR schreibt:

        Jap, hab es genauso ca. 7 Mal probiert mal mit mehr Zeit beim Neustart oder warten etc. die Installation bricht immer bei 80% ab ob lokal oder per autorun immer das gleiche Ergebnis. Aktuell kann man mit dem TV nur noch über DVD Player oder USB was schauen. Kein TV oder ähnliches möglich. Auch macht er Probleme bei der CI+ Identifizierung…

  15. franzi schreibt:

    Hilfe,
    Ich kenne mich leider überhaupt nicht mit fernsehern aus, habe aber leider das problem, dass ich nach jedem aus- bzw einschalten meines phillips pfk 4309 die senderliste aktualisieren muss, da sonst nur ard/ zdf funktionieren..
    kann mir jemand weiterhelfen?
    (tv ist ganz neu)

  16. GTX schreibt:

    Was empfängst Du, DVBT, Kabel oder Satellit, SD oder HD-Einstellung?
    Ich empfehle einen Sendersuchlauf und ertmal einen Blick in das Handbuch: http://download.p4c.philips.com/files/4/40pfh4309_88/40pfh4309_88_dfu_deu.pdf
    Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s