Unterstützte Codecs der 2010er (xxPFLxxx5x/xx) Philips TVs (Update 2)


Tachchen,

wen es interessiert, welche Codecs via USB, DLNA und Net TV von den 2010er Fernsehmodellen (xxPFLxxx5x/xx) unterstützt werden, kann dies im untenstehenden Bild nachlesen:

Update: jetzt auch mit Open Internet und Videostore

2011-02-18 Supported codecs overvies: 2010 TV Series

Quelle: Philips Support Forum

Toengel@Alex

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter 21:9 Platinum (58PFL9955), Codecs, Net TV, xxPFLxxx5x/xx - 2010 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Unterstützte Codecs der 2010er (xxPFLxxx5x/xx) Philips TVs (Update 2)

  1. diva schreibt:

    Hi Toengel!
    Really useful informations on your site! GREAT STUFF!!!

    A question… did you try 3d with mkv? Does it work?

    Thanks

    diva

  2. macG schreibt:

    Hi Toengel,
    erstmal muss ich sagen, dass ich Deinen Blog klassen finde und Hut ab über Deine Informationen.
    Konkret zu den Codecs. Wenn ich die Tabelle richtig lese, wird von den 2010er LCDs kein AVI Format wiedergegeben? Das deckt sich jetzt auch mit meinen Erfahrungen mit meinem 7605er. Aber laut Produktdatenblatt sollte AVIs doch gehen? Zur Zeit konvertiere ich alle AVIs zu MKV, dann laufen sie ohne Mucken.
    Grüße
    macG

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      AVI ist auch nur ein Container wie MKV – wichtig ist halt, was für Codecs darin enthalten sind… also AVI als Dateiformat wird schon unterstützt. Du kannst mit http://mediainfo.sourceforge.net deine nicht-funktionierende AVI mal öffnen und schauen, was für Codecs enthalten sind…

      Toengel@Alex

  3. Brub schreibt:

    Hallo Töngel,
    gibt es irgendeine Möglichkeit mkv. mit DTS Spur auf dem 58PFL9955 abzuspielen?
    Eine schöne USB Videothek war der Hauptgrund für den Kauf des neuen Fernsehers.
    Hab schon viel getestet….mkv mit ac3 läuft….aber fast alle BDs sind nurnoch mit DTS-Spuren….ich möchte nicht extra den PC anmachen und anschliessen um Filme zu DTS Filme zu gucken..

    Wird es evtl ein Update geben nachdem der 58PFL9955 dann DTS kann?
    lg Brub

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      nein DTS wird nicht unterstützt und wird auch nicht nachgeliefert. Du kannst eins machen: Du nimmst die DTS-Tonspur und wandelst sie in AC3 um, dabei behältst du den Videostrom und die DTS-Spur (unverändert), jedoch schiebst du die AC3-Spur in den ersten Ton-Stream:

      1. Videostream
      2. AC3-Ton
      3. DTS-Ton

      Der TV schaut immer die erste Ton-Spur an, aber du hast somit immernoch die Möglichkeit woanders DTS zu “schauen”.

      Toengel@Alex

  4. tom schreibt:

    ich würde gerne über Net Tv streams anschauen .wie funktioniert das bzw wird dauernt aufgefprdert plugin zu downloaden.geht das überhaupt am fernseher,habe ein phillips led 2010 gekauft??

    • Toengel schreibt:

      Tachchen,

      die Philips-TV-Geräte unterstützen das Nachladen von Plugins nicht. Somit ist auch kein Flash im Browser integriert…

      Toengel@Alex

  5. tom schreibt:

    danke für die schnelle antwort.
    gibt es da keine möglichkeit was zu tun außer den pc an den fernseher an zu schließen?ich würd als mal gerne verpasste serien und so auf den senderseiten schauen…..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.